VDG-Junioren

 

Die VDG-Junioren sind die Zukunft des Verbandes!

 

Die aktuelle Juniorengruppe, unter der Leitung von Daniel Köhli, besucht regelmäßig verschiedene Gartencenter, um neue Eindrücke und Anregungen für den eigenen Betrieb zu erhalten.

So findet ein ständiger Austausch zwischen der jungen Generation und verschiedenen Gartencentern statt.

 

Eine weitere VDG-Juniorengruppe

Liebe Mitglieder,

der VDG fördert das Netzwerk in unserer Branche. In diesem Zusammenhang ist es uns ein besonderes Anliegen, dass sich gerade auch die jungen und die angehenden Unternehmerinnen und Unternehmer miteinander verbinden, sich kennenlernen, ihre Erfahrungen teilen. Aus diesem Grunde unterstützt unser Verband die VDG Juniorengruppe.

 

Was passiert in einer Juniorengruppe?

Die Junioren organisieren regelmäßige Treffen. Sie lernen dabei Gartencenter in ganz Deutschland kennen und tauschen sich über die grüne Branche aus. Zudem gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten durch Seminare und Coachings. Und diese Treffen machen einfach richtig Spaß!

Wie uns „ehemalige“ Teilnehmerinnen und Teilnehmer berichten, entstehen aus den Gruppen besondere Verbindungen, bis hin zu Freundschaften, die ein Leben lang halten. Und für die unternehmerische Zukunft ist das Wissen von besonderer Bedeutung.

 

Was ist geplant?

Es läuft bereits eine Juniorengruppe. Diese Gruppe hat sich bereits gefunden. Nun sind wir in der Vorbereitung, zusätzlich eine zweite Juniorengruppe zu gründen und damit neu Interessierten die Chance zu bieten, sich mit Gleichgesinnten zusammenzuschließen. Wir hoffen natürlich, dass sich einige melden werden! Wenn sich etwa 10 Interessierte finden, könnte die „Reise“ bald schon losgehen. Die Gruppe ist offen für Menschen ab dem 18. Lebensjahr.

 

Was brauchen wir noch?

Wir brauchen für die neue Juniorengruppe noch einen „Häuptling“ (m/w/d), der sich mit Freude und Engagement auf die „jungen Wilden“ einlässt und diese unterstützen möchte. Die Aufgabe umfasst, zusammen mit dem VDG, die Organisation der Treffen und natürlich die Teilnahme an diesen. Vorgesehen sind etwa 3 Treffen im Jahr. Die Tätigkeit läuft neben dem eigentlichen Beruf.

 

Interesse geweckt? Dann meldet euch doch bitte bei Silvia Resch in der Geschäftsstelle unter resch@garten-center.de oder 02225/7032121. Wir freue uns auf euch!

 

Kommende Juniorentreffen: 

In Planung – Informationen folgen

 

 

 


Vergangene Juniorentreffen

Treffen Hamburg


Treffen Münsterland | Treffen Düsseldorf | Treffen Heilbronn


Treffen Kassel | Treffen Rostock | Treffen München


Treffen Hamburg | Treffen Dortmund | Treffen Frankfurt am Main


Treffen Krefeld | Treffen Nürnberg