GartenCenter Akademie 

Der VDG bietet unter dem Namen „GartenCenter Akademie“ eine Vielzahl unterschiedlicher Seminare an. Dieses neue Schulungskonzept lehnt sich an den Bedarf unserer Mitglieder und den Markt an. Das breitgefächerte Seminar-Angebot bietet Mitarbeitern, Führungskräften, Inhabern und Geschäftsführern als auch Lieferanten die Gelegenheit, sich fortzubilden. 

Anmeldung für die Seminare (vorzugsweise für VDG Mitglieder) der GartenCenter Akademie an den:


Verband Deutscher Garten-Center e.V. 

Robert-Koch-Str. 20
53501 Grafschaft-Gelsdorf 
Tel: 02225 – 703 21 21
Fax: 02225 – 703 21 29
E-Mail: verband@garten-center.de

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › GartenCenter Akademie

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2021

Kommunikation – Basics für Team- bzw. Abteilungsleiter

6. Juli 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Kommunikation ist das Arbeitsinstrument für Führungskräfte schlechthin. Sie ist kein Hexenwerk, sondern Handwerk, also lernbar. In diesem Workshop werden einige Grundlagen der Kommunikation vorgestellt (vier-Ohren-Modell von Schultz-von Thun und Elemente der Transaktionsanalyse) und der Umgang damit aus der Teamleitungsperspektive reflektiert.   Franz-Josef Roth  

Erfahren Sie mehr »
September 2021

Abteilungsziele und -gestaltung

7. September 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Der Kunde wird im Fachhandel jeweils durch verschiedene Zonen geführt, welche oft durch die baulichen und Temperatur-abhängigen Voraussetzungen geprägt werden. Schnell unterscheiden sich Bedürfnisse/ Erwartungen der Konsumenten und damit die Notwendigkeit des täglichen Arbeitseinsatzes. Analyse, Planung und Umsetzung sowie der tägliche Unterhalt der unterschiedlichen Abteilungen stehen im Fokus dieser Schulung.   Oliver Mathys  

Erfahren Sie mehr »

Lebende Produkte – unsere Kernkompetenz

21. September 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Über 50% unseres Handels besteht aus lebenden Produkten – und diese Stärke sollten wir weiter ausbauen. Aber verstecken wir uns nicht allzu oft hinter Gärtnerjargon und riesigen Sortimenten? Was brauche ich wann, wie zeige ich Mehrwerte auf und gebe dem Kunden jeweils passend die Informationen mit auf dem Weg, welche er für ein positives Erlebnis braucht? Nur wenn das Angebot stimmig ist, werde ich mich weiter unterscheiden können.   Oliver Mathys  

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2021

Nachhaltige Sicherung des Ertrages Teil 1: Preisfindung mit Köpfchen

5. Oktober 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Kaufmännische Aspekte finden bei der täglichen Arbeit im Gartencenter oftmals kaum Berücksichtigung. Die TeilnehmerInnen werden für die Nützlichkeit der Mischkalkulation sensibilisiert. So werden anhand konkreter Beispiele die Preisfindung und -bildung, sowie die Auswirkung auf den betrieblichen Rohertrag vertieft. Ferner werden Aspekte der Rabattierung, sowie der lokalen Kaufkraft und der Wettbewerbssituation thematisiert. (eine kaufmännische Ausbildung ist für die Teilnahme nicht notwendig).   Stefan Lange

Erfahren Sie mehr »
November 2021

Nachhaltige Sicherung des Ertrages Teil 2: Stücknutzen-orientierte Warenpräsentation

2. November 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Die TeilnehmerInnen werden im Seminar angeregt, eine gezielte Produktauswahl und -platzierung vorzunehmen. Anhand konkreter Praxisbeispiele wird anschaulich aufgezeigt, wie die Warenpräsentation analysiert werden kann und welche Maßnahmen geeignet sind, die Fläche zu optimieren und die (Sortiments-)Rentabilität zu verbessern. Eine kaufmännische Ausbildung ist für die Teilnahme nicht notwendig. (Teil 2 kann besucht werden, ohne an Teil 1 teilgenommen zu haben.) Stefan Lange

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2021

Vermeidung von Verlusten und Inventurdifferenzen

7. Dezember 2021 Zeit: 17:00 - 19:00

Inventurdifferenzen sind wie eine Zeugnisnote für das Management eines Gartencenters. In diesen Zahlen drücken sich Rabatte, Prozesse, Datenpflege, Abschriften/Verderb und Diebstahl aus. Es ist demnach an der Zeit, mit Blick auf Abteilung für Abteilung, die Inventurdifferenzen zu senken. Wir erstellen gemeinsam einen „Werkzeugkoffer“ dazu. Thomas Vogler  

Erfahren Sie mehr »
Januar 2022

Shoppen Sie noch oder kaufen Sie schon strategisch ein?

11. Januar 2022 Zeit: 17:00 - 19:00

In einigen Bereichen im Gartencenter wird geshoppt und wenig strategisch eingekauft. Sehr häufig fehlen Informationen zu Produkt, Lieferanten oder Zahlenmaterial. Es sind häufig die berühmten Kleinigkeiten, die einem fehlen, um strategisch einzukaufen. In dem Webinar wird der Einstieg in den strategischen Einkauf aufgezeigt, um im Einkaufsalltag die Einkaufshürden leichter zu bewältigen.   Peter Hermanns  

Erfahren Sie mehr »

Personalbedarfs- und Personaleinsatzplanung

25. Januar 2022 Zeit: 17:00 - 19:00

Wir stellen die grundsätzlichen Ideen zu Schichtmodellen und PEP-Modellen im Gartencenter vor und sammeln gemeinsam Maßnahmen, wie die Personaleinsatzplanung im Detail besser funktionieren kann. Auch werden langfristige Strategien zur Personalbedarfsplanung und zur strategischen Personalentwicklung diskutiert.   Thomas Vogler

Erfahren Sie mehr »
Februar 2022

Führung – Ohne mich läuft hier leider nichts…!

8. Februar 2022 Zeit: 17:00 - 19:00

Führung ist ein Handwerk! Wie entwickle ich meine MitarbeiterInnen wirkungsvoll und entlaste mich dabei? Was hat das mit modernen Führungsmodellen und Motivation zu tun? Wie behalte ich Kontrolle und Übersicht bei gleichzeitiger Übertragung von Verantwortung? Welche Änderungen der Organisation sind dafür manchmal sinnvoll? Dieses Webinar richtet sich an Unternehmer und Betriebsleiter.   Karl-Heinz Dautz

Erfahren Sie mehr »

Konstitutionelle Führung – Als Team- oder Abteilungsleiter, Vorgesetzte und Mitarbeitende führen

22. Februar 2022 Zeit: 17:00 - 19:00

Gute Führung orientiert sich immer an Grundsätzen und Zielen. Es gilt, Mitarbeitende nicht nur zum Handeln anzuleiten, sondern ihnen Richtung und Ziel vorzugeben. Das meint konstitutionelle Führung. Wird auf diese Weise geführt, wissen die Mitarbeitenden nicht nur, was ihre Aufgabe sind, sondern auch das WOZU: Kundenzufriedenheit!   Franz-Josef Roth

Erfahren Sie mehr »
März 2022

Strategie und Führung – Das Work-Life-Balance-Monster

8. März 2022 Zeit: 17:00 - 19:00

Dieser Beitrag richtet sich an UnternehmerInnen, die kurz vor oder in einer Nachfolgesituation stecken und Ängste und Sorgen haben. Z.B. möchte die junge Generation nicht mehr 24/7 im elterlichen Betrieb verbringen und die abgebende Generation mehr darüber erfahren, wie sie gemeinsam Lösungen erarbeiten können und welche Chancen in einem modernen Work-LiveBalance-Modell stecken können? Karl-Heinz Dautz  

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen