VDG-Junioren: Der Norden ist immer eine Reise wert…

Am Wochenende (10.03. bis 12.03.2017) trafen sich nun schon zum 3. Mal die im letzten Jahr neu gegründete VDG-Juniorengruppe unter der Leitung von Daniel Köhli. Insgesamt 17 Teilnehmer fanden den Weg in den hohen Norden. Die Gruppe wurde am Freitagmorgen von der Familie Zoller mit einem reichhaltigen Frühstück im Gartencenter Bellandris Rostock in Elmshorn in Empfang genommen. Die Inhaberin Frau Zoller erzählte den Teilnehmern einiges zur Geschichte und Firmenstrategie des Unternehmens. Frederike Zoller, ebenfalls Mitglied der Juniorengruppe, organisierte das Programm vor Ort.

 

Auf Einladung der Firma Patzer wurde auch das Erdenwerk in Uetersen mit anschließendem Mittagessen besichtigt. Der Blick hinter die Kulissen des Erdenwerks war für alle Teilnehmer von großem Interesse, da nahezu alle Gartencenter Erden im Sortiment haben.

 

Im Raum Pinneberg darf natürlich auch ein Besuch einer Baumschule im Programm nicht fehlen. Holger Hachmann führte uns sehr fachkundig durch seinen Betrieb, der  sich vor allem mit der Züchtung und Produktion von Rhododendron einen Namen gemacht hat.

 

Der Besuch des Gartencenters „Neumanns Gartenwelt“ rundete das Programm des ersten Tages ab. Hier wurde das Sagaflor-Konzept „Da blüh ich auf“ sehr gut umgesetzt und beeindruckte mit wenig Personalaufwand auf 5000qm Verkaufsfläche!

 

 

Am Samstag wurde der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Garteneinrichter – Gudewer besichtigt. Hier werden nur Premium-Sortimente von Gartenmöbeln, Pflanzgefäßen inkl. den passenden Pflanzen und Grills direkt an den Endkunden angeboten.

 

Ebenfalls eindrucksvoll war der Besuch der Baumschule Heydorn in KleinNordende, die auf über 100 ha Produktionsfläche ein großes Sortiment an Laubgehölzen und Koniferen produziert. Die Ware geht hauptsächlich zu anderen Großbaumschulen wie bspw. Bruns oder von Ehren und zu Garten-und Landschaftsfirmen.

 

Am Nachmittag ging es dann noch in die Hansestadt Hamburg, die sich von ihrer besten Seite zeigte. Eine Hafenrundfahrt bei strahlendem Sonnenschein und ein Besuch auf der Reeperbahn rundeten ein tolles Wochenende im hohen Norden ab.

 

Bericht: Daniel Köhli