Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen! – Absage der Branchentagung

Liebe Mitglieder,

 

lange haben wir versucht, Sie alle auch in diesem Jahr auf unserer Branchentagung zusammenzubringen. Es war uns wichtig, Ihnen ein physisches Treffen zu ermöglichen. Geplant war bis zuletzt ein gemeinsamer Termin mit der Messe spoga+gafa, vom 7.-9. August 2021.

 

Die Absage der Koelnmesse vom gestrigen Tag hat uns jedoch nun abschließend veranlasst, die bisherigen Vorbereitungen einzustellen. Eine Veranstaltung mit über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchzuführen, ist im August diesen Jahres einfach noch nicht möglich. Diese Verantwortung können wir nicht übernehmen. Lange haben wir die Pandemieentwicklung verfolgt. Es gibt zwar deutliche Fortschritte in der Impfkampagne, doch ist nicht abzusehen, wie weit diese bereits im Spätsommer fortgeschritten sein wird und wie sich die Verordnungslage darstellt.

 

Der Vorstand bedauert daher, die Absage nun beschließen und veröffentlichen zu müssen. Wir hoffen jedoch, dass Sie unsere Entscheidung verstehen und mittragen.

 

Alle Reservierungen werden storniert. An unsere geschätzten Sponsoren richten wir selbstverständlich das Angebot, ihnen umgehend 100% der Gelder zurückzuzahlen.

 

Ab diesem Moment richtet der VDG seinen Blick nach vorn und konzentriert sich darauf, von 16.-18. Januar 2022 wieder eine Wintertagung für Sie auszurichten. Die Planung laufen für den Tagungsort Leipzig.