Wintertagung 2015 – Münster

Meckelburg-Mensing neue VDG-Vorsitzende

 

Am 19. Januar 2015 hat der Verband Deutscher Garten-Center (VDG) auf seiner Wintertagung im Hotel Mövenpick in Münster, Frau Martina Meckelburg-Mensing einstimmig zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.

 

Martina Meckelburg-Mensing folgt in dieser Funktion Herrn Eckhard Heinemann, der seinerseits insgesamt sechs Jahre an der Spitze des Verbandes stand.
Die neue Vorstandsvorsitzende Martina Meckelburg-Mensing, hat Wirtschaftswissenschaften studiert und ist Dipl. Oeconomin. Schon seit einiger Zeit ist sie mit im Führungsgremium des VDG tätig.
Sie stammt aus der Branche und leitet zusammen mit Peter und Rolf Meckelburg die Kette Garten-Center Meckelburg vom Zentralstandort in Bad Arolsen aus. Zu dieser Kette gehören insgesamt neun Gartencenter in Nordhessen, Ostwestfalen und Südniedersachsen.

 

 

Sehr souverän und sympathisch eröffnete Frau Meckelburg-Mensing gestern die VDG-Verbandstagung, welche mit insgesamt ca. 275 Teilnehmern einen Rekordbesuch verzeichnen konnte und stellte dadurch gleich von Anfang an klar, dass hier die richtige Person an der richtigen Stelle ist.

 

Außerdem wurden Klaus Ikemann, Michael Radloff und Wilhelm Ley zum wiederholten Male in den Vorstand gewählt, die nun gemeinsam mit der neuen Vorsitzenden den Verband führen.

 

Lesen Sie die Vorträge der Referenten

 

„Was kommt? Was bleibt? Was geht?“ – Herr Dr. Pero Mićić

„Es grünt so grün, wenn Gartencenter blühen – erfolgsorientierte Sortimentspolitik der Zukunft“ – Frau Iris Skowronek

„Der Sonntagsverkauf rückt uns in den Fokus der Wettbewerber – Wie beuge ich Abmahnungen vor?“ – Herr Richard Prechtel

„Erblühen des Digitalen Zeitalters“ –  Herr Prof. Dr. Gunter Dueck