Premiere der Floradecora

Erstmals präsentierte sich vom 27. bis 30. Januar die neue Fachmesse “Floradecora” in Frankfurt am Main.
Im Mittelpunkt stehen Zierpflanzen und frische Blumen. Der VDG ist ideeller Träger der Messe Floradecora und war mit einem eigenen Stand vertreten. Ein sehr interessiertes Publikum nutzte das neue Angebot zusätzlich zu dem umfangreichen Angebot der Christmasworld.

Die Messe wendet sich mit dem Angebot Blumen und Pflanzen an alle Branchen. Grund genug für den Fachhandel ganz vorne mit dabei zu sein und zu sehen was sich ändert am Markt. Spannend zu sehen, wie emotional die holländischen Lieferanten Ihre Produkte aus Handelssicht präsentierten.

Das Konzept richtet sich  ausschließlich an den Handel und wird daher die fast gleichzeitig laufende IPM, die besonders die Blumen- und Pflanzen-Produzenten anspricht, nicht tangieren.

Im Mittelpunkt der Messe stand das Farmhaus, in dem an allen 4 Tagen ein sehr interessantes Rahmenprogramm für die Besucher geboten wurde.